Botschafter WANG Shihting empfing Herrn Herbert J. Scheidt, Präsidenten der Schweizerischen Bankiervereinigung
2021/07/24

Am 22. Juli empfing Herr Botschafter WANG Shihting Herrn Herbert J. Scheidt, Präsidenten der Schweizerischen Bankiervereinigung. Sie führten dabei ein freundliches Gespräch über mehrere Themen, u.a. die Vertiefung der Zusammenarbeit im Finanzbereich zwischen den beiden Ländern. Herr Gesandter-Botschaftsrat WU Jingchun nahm am Treffen teil.

 

Herr Botschafter WANG wies darauf hin, dass China und die Schweiz in den letzten Jahren ihre Austausche und Zusammenarbeit im Finanzbereich ständig vertieft und dabei grosse Errungenschaften erzielt hätten. Das Chinese-Swiss Financial Roundtable Forum, lanciert seit 2014, sei zum vierten Mal erfolgreich durchgeführt worden. 2018 unterzeichneten die China Construction Bank (Zürich) und die Schweizer Bank Vontobel ein Memorandum of Understanding zur Kooperation bei Finanzprodukten im Rahmen der BRI. Ein Jahr später gäben sie bekannt, dass sie das erste chinesisch-schweizerische Finanzprodukt der BRI lancierten, und der Markt habe durchaus eine positive Reaktion gezeigt. Im März des laufenden Jahres hielten Herr LIU He, chinesischer Vize-Premierminister, und Herr Bundesrat und Finanzminister Ueli Maurer ein virtuelles Treffen, bei dem sie sich eingehend über die pragmatische Zusammenarbeit im Finanz und in anderen Bereichen austauschten.

 

Herr Botschafter WANG betonte, dass der 14. Fünfjahresplan im Laufe des Jahres umfassend umgesetzt werde. China werde die Reform und Öffnung des Finanzsektors weiterhin vertiefen, die Verbesserung des Finanzmarktsystems beschleunigen und die Internationalisierung des Renminbis, der chinesischen Währung, vorantreiben. All dies biete eine breitere Perspektive für die chinesisch-schweizerische Zusammenarbeit im Finanzbereich. Es sei zu hoffen, dass die beiden Länder das Potenzial der Kooperation in Bezug auf Fintech, grüne Finanzpolitik und Vermögensverwaltung etc. ausschöpften, so dass sich Menschen in beiden Ländern davon profitieren könnten.

Herr Präsident Scheidt würdigte die proaktiven Massnahmen Chinas, Reform und Öffnung des Finanzsektors ständig zu erweitern, und gab sich zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit im Finanzbereich zwischen den beiden Ländern enormes Potenzial berge. Er unterstrich nochmal, dass die Schweiz bereit sei, die pragmatische Zusammenarbeit mit China in Bereichen wie nachhaltige Finanzen und Digitalisierung weiter zu stärken.

EMBASSY OF THE PEOPLE'S REPUBLIC OF CHINA IN SWITZERLAND ALL RIGHTS RESERVED

http://www.china-embassy.ch