Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links Botschafter
 
Home > Fakten und Zahlen
Gewinne chinesischer industrieller Unternehmen steigen im dritten Quartal weiter
2020/10/27

Die Gewinne der chinesischen industriellen Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 20 Millionen Yuan oder mehr steigen im dritten Quartal weiter an. Dem chinesischen Statistikamt zufolge ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,9 Prozent gestiegen, und die Wachstumsrate ist auch 11,1 Prozentpunkte mehr als die vom vorigen Quartal. Die Gewinne der großen industriellen Unternehmen betrügen vom Januar bis September 4,3665 Billionen Yuan RMB. Im Vergleich zum Vorjahrszeitraum seien die Gewinne um 2,4 Prozent gesunken, aber im Vergleich zum Zeitraum von Januar bis August sei die Senkungsrate um zwei Prozentpunkte reduziert, hieß es in einem Bericht des Statistikamts vom Montag.

Laut Zhu Hong, dem leitenden Analysten der Industrieabteilung des Statistikamts, sind die Gewinne von 31 Sektoren der 41 wichtigen Industriesektoren im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Sektoren mit mehr neuen Gewinnen seien vor allem die Automobilindustrie, die Nichteisenmetallschmelz- und Walzverarbeitungsindustrie, die allgemeine Maschinenbauindustrie, der Elektromaschinenbau sowie die Elektrizitäts-, Wärmeerzeugungs- und Zulieferindustrie.

Nach Analysen von Zhu Hong erholen sich die Gewinne der Industrieunternehmen in den ersten drei Quartalen zwar weiterhin stetig, aber die Grundlage für eine nachhaltige Verbesserung der Unternehmensgewinne muss jedoch noch gefestigt werden. Die Vitalität der Marktteilnehmer sei weiter zu stimulieren.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print